Sofortkredit – Schnell an Geld um Träume zu verwirklichen

Ein Sofortkredit unterscheidet sich von einem normalen Ratenkredit lediglich durch die schnellere Bearbeitung des Kreditantrags. Mit diesem Angebot reagieren Banken auf eine gezielte Nachfrage von Kunden, die beispielsweise beim Autokauf von Rabatten für Barzahler profitieren möchten. Die mehrwöchige Bearbeitungszeit eines normalen Ratenkreditantrags reicht aber auch in anderen Fällen oft nicht aus, wenn Angebote nur kurzfristig verfügbar sind.

300x250 not ani

Sofortkredit online beantragen

Sofortkredit - Schnell an Geld um Träume zu verwirklichenMeist werden Sofortkredite über das Internet beantragt. Eine vorläufige Kreditzusage wird in vielen Fällen sofort online erteilt. Diese steht allerdings unter dem Vorbehalt einer positiven Bonitätsüberprüfung durch eine Schufa Abfrage. Auch müssen die im Online-Kreditantrag gemachten Angaben zu den Einkommensverhältnissen durch entsprechende Belege nachgewiesen werden.

Um das Verfahren so weit wie möglich zu verkürzen, wird dem Kunden sofort nach Antragstellung ein von der Bank noch nicht unterschriebener Kreditvertrag übersandt. Dieser wird nach Unterzeichnung durch den Kunden gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen zurückgesandt, wobei die Identität des Kunden durch das Postident Verfahren überprüft wird. Nach Prüfung der Unterlagen veranlasst die Bank unmittelbar die Auszahlung des Sofortkredits und schickt dem Kunden zeitgleich den gegengezeichneten Vertrag zu. Treten keine Probleme auf, kann die gesamte Bearbeitungszeit so auf wenige Arbeitstage verkürzt werden.

Bevor ein Sofortkredit beantragt wird, sollten die Konditionen mehrerer Anbieter verglichen werden. Dies kann durch einen Kreditvergleich im Internet sehr schnell geschehen. Allerdings ist es dazu erforderlich, dass der Kunde dem Anbieter des Kreditvergleichs persönliche Daten übermittelt. Dies ist unvermeidbar, da die Kreditkonditionen von den persönlichen finanziellen Verhältnissen abhängen.

Die meist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters zu findende Datenschutzerklärung sollte daher geprüft werden. Insbesondere sollte darauf geachtet werden, dass eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken ausgeschlossen wird.