Pflege-Bahr: Staatliche geförderte Pflegezusatzversicherungen

Da Deutschland immer älter wird, hat die Bundesregierung mit dem 01. Januar 2013 eine gesetzliche geförderte Pflegezusatzversicherung ins Leben gerufen, die so genannte Pflege-Bahr. Eine gute Idee könnte man meinen. Doch bei genauem Überblick scheint sie noch einige Lücken zu haben. Was bedeutet Pflege-Bahr? Pflege-Bahr ist eine Zusatzversicherung, die bestehenden Pflegeversicherungen unterstützt. Gezahlt werden zusätzliche … Weiterlesen …

Sonderfälle der Rechtsschutzversicherung

Wenn es einmal zu einem Streitfall kommt, ist man mit einer Rechtsschutzversicherung auf der sicheren Seite denn diese übernimmt in der Regel die Anwaltsgebühren, Zeugengelder und Gebühren für Sachverständige, die Gerichtskosten und weitere Auslagen, die im Normalfall vom Versicherungsnehmer übernommen werden müssen. Die Rechtsschutz greift nur, wenn dem Versicherungsnehmer kein schuldhaftes Handeln zur Last gelegt … Weiterlesen …

Rechtsschutzversicherung: Darauf kommt es an

Recht haben und Recht bekommen sind in Deutschland zweierlei Paar Schuhe. Oft ist es sogar eine Frage des Geldes, ob man sein gutes Recht durchsetzen kann. Wohl dem, der eine Rechtsschutzversicherung hat, könnte man in diesem Moment denken. Allerdings ist es mit dem Abschluss irgendeiner Rechtsschutzversicherung längst nicht getan. Möchte man die beste Rechtsschutzversicherung finden, … Weiterlesen …

Rechtsschutzversicherung: Darauf muss man als Selbständiger achten

Jeder, der einer selbstständigen oder freiberuflichen Arbeit nachgeht, sollte auf jeden Fall eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung abschließen. Hat man nämlich im gewerblichen Bereich Rechtsstreitigkeiten auszufechten, kann das ganz schnell sehr teuer werden. Manchmal kann ein langwieriges Gerichtsverfahren sogar das Aus des Betriebes bzw. einer Firma und der privaten Existenz bedeuten, denn nicht jeder hat genug Geld, … Weiterlesen …

Kredit für Selbständige – Unternehmerkredit bei Bon-Kredit

In den vergangenen Jahren erwies es sich als schwierig, wenn nicht beinah unmöglich, dass Selbständige die Chance hatten, ohne hohen Aufwand einen Unternehmerkredit zu erhalten. Dies betraf nicht nur Selbständige sondern auch freiberuflich tätige Personen und Gewerbetreibende. Diese Marktlücke hat nun Bon-Kredit geschlossen und bietet die Voraussetzungen, um einen Unternehmerkredit in Anspruch zu nehmen. Über … Weiterlesen …

Kreditkarten

Kreditkarten sind heute das beliebteste Zahlungsmittel der Welt. Eine kleine plastiküberzogene Karte, nach ISO 7810 im Ausweisformat, mit Unterschrift, manchmal auch einem Foto des Inhabers, und passendem Bankkonto bei international anerkannten Instituten garantiert für die Zahlungsfähigkeit im Inland und fern der Heimat. Eine Kartennummer und eine Kartenprüfnummer, meist auf der Rückseite, sorgt für Sicherheit. Nur … Weiterlesen …