Kredite für Beamte – Welche Möglichkeiten gibt es?

Wer seinen Leben als Beamter oder Beamtin gestaltet, kann zwar auf einen sicheren Arbeitsplatz im Dienste von Bund oder Land setzen, dennoch fehlen auch in diesem Berufsstand bisweilen die finanziellen Mitteln, um sich große Träume wie ein neues Auto oder die eigenen vier Wände zu verwirklichen. Nicht selten ist es dann nötig, die angestrebten Ziele mit Hilfe eines Kredits finanziell abzusichern.

300x250 not ani

Viele Banken, Sparkassen und weitere Finanzdienstleister stehen ihren Kunden mit reizvollen Angeboten zur Seite, die dabei vor allem für Beamte oftmals noch lukrativer sein können als für andere Kreditnehmer. Vor allem die unkündbare Situation, in welcher sich der Beamte befindet, ist für nahezu alle Finanzdienstleister ein entscheidender Faktor, der sich auch bei den Kreditangeboten erkennbar zeigt.

Beamtenkredit – eine sichere Alternative für Beamte

Kredite für Beamte - Welche Möglichkeiten gibt es?Die Bank bzw. das Finanzhaus vertraut in diesem Fall auf die gesicherte Rückzahlung, die durch den Beamtenstatus gegeben ist, und gibt diese Sicherheit auch ihre Kunden zurück, indem sie hier beispielsweise den Zinssatz der Rückzahlung etwas geringer hält oder auch im Bereich Vertragslaufzeit dem Kunden entgegen kommt.

Natürlich sichert einem als Kunden nicht alleine der Status des Beamten deutlich günstigere Angebote im Kreditwesen zu. Auch das gestaffelte Einkommen von Beamten und die damit verbundene Notwendigkeit, unterschiedliche Größenordnung von Kapital durch den Kreditvertrag zu sichern, sind ebenso wichtige Kenngrößen für die Konzerne der Finanzwelt. Wer also darauf hofft, als Beamter mit einem nur geringen Einkommen nur wegen seines Status übermäßig günstige Konditionen zu erhalten, wird in der Praxis meist enttäuscht.

Unabhängig von der Sicherheit, die einem das Beamtentum auch in Fragen des Kreditwesens ermöglicht, können die Konditionen der Direktbanken im Internet auch für Beamte besonders reizvoll sein. Auch hier wird das gegebene Beschäftigungsverhältnis nicht selten beim Vertragsabschluss berücksichtigt und in die Konditionen mit hineingenommen.

Da die Banken aufgrund ihres geringeren Verwaltungsappartes in Bereichen wie dem Schuldzinssatz ohnehin etwas günstiger sein können als klassische Banken, kann sich dieser Zustand für Beamte somit doppelt lohnen, wenn es um die Realisierung der eigenen finanziellen Wünsche dreht. Für Beamte wie jede andere Berufsgruppe auch ist jedoch der ausgiebige und ruhige Vergleich verschiedener Angebote unabdingbar, um sich nach einiger Zeit nicht über die Konditionen eines auf den ersten Blick reizvollen Angebotes zu ärgern. Gerade im Rahmen des gesicherten, monatlichen Einkommens sollte sich jeder Beamte diese ruhige Betrachtung zugestehen können.