Autokredit – Möglichkeiten der Autofinanzierung für Neu- und Gebrauchtwagen

Wenn ein neues Auto gekauft werden muss überlegen nicht wenige Verbraucher, den Kaufpreis über einen entsprechenden Autokredit zu finanzieren. Dabei stehen die Autobanken quasi Gewehr bei Fuß wenn es darum geht, neben dem Kaufvertrag auch gleichzeitig den Vertrag für die Autofinanzierung perfekt zu machen. Für den Autokäufer ist das der bequemste und schnellste Weg, aber nicht immer der günstigste.

300x250 not ani

Gibt es Alternativen zum Autokredit?

Alternativen zum Autokredit

Zwar gibt es seitens der Autobanken von Zeit zu Zeit Sonderkonditionen bei der Finanzierung der Kraftfahrzeuge, doch lohnt es sich, auch andere Möglichkeit der Autofinanzierung in den Blick zu nehmen, auch wenn die Autokäufer dafür ein gewisses Maß ein Eigeninitiative an den Tag legen müssen.

Denn auch die Banken und Sparkassen haben erkannt, dass viele Verbraucher beim Kauf eines Autos auf eine entsprechende Finanzierung angewiesen sind. So halten sie spezielle Angebote für eine Kfz-Finanzierung bereit, oftmals sogar mit dem Versprechen, dass der Kunde den Kfz-Brief als Sicherheit bei sich behalten darf, was bei den Autobanken überhaupt nicht die Regel ist. Von den Konditionen her unterscheiden sich die Autokredite der Banken nicht wesentlich von einem herkömmlichen Verbraucherkredit. Auch die Laufzeit kann dem Wunsch nach einer niedrigen Rate Rechnung getragen werden, indem diese entsprechend länger festgesetzt wird.

Was Filialbanken ihren Kunden bieten, das können Verbraucher bei Online-Finanziers schon länger bekommen. Auch die Online-Banken bieten Kfz-Finanzierungen an und können aufgrund ihrer Konzernstruktur von sich behaupten, den Kunden zum Teil wesentlich günstigere Konditionen bei einem Autokredit anzubieten. Dabei machen die Online-Anbieter auch keinen Unterschied, ob es sich bei dem zu finanzierenden Auto um einen Neu- oder Gebrauchtwagen handelt.

Fazit – Autokredit oder eine Alternative?

Letztlich muss zwar jeder Verbraucher selbst entscheiden, ob und wenn ja bei welcher Bank er eine entsprechende Autofinanzierung abschließt, doch kommt ein großer Vorteil zum Tragen, sollte das Angebot der Händlerbank nicht in Anspruch genommen werden. Der Autokäufer kann beim Händler als Barzahler auftreten und erreicht durch entsprechendes Verhandlungsgeschick einen Rabatt beim Kaufpreis.